Kostenloser Versand ab 50 €
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 02832 9809 1000

Fragen und Antworten zu unseren AT&T PREPAID SIM-Karten

Inhaltsverzeichnis

Fragen zu AT&T PREPAID
Ja, die SIM-Karte muss nicht immer mit AT&T bedruckt sein, allerdings buchen wir NUR orginal AT&T Tarife auf die SIM-Karte auf. Sie können dann auch mit Ihrer Rufnummer das Kundenportal von AT&T nutzen. 
Nein. Grundsätzlich erst einmal nicht. Es besteht die Möglich durch die Erhöhung von Guthaben die Möglichkeit zu schaffen ins Ausland zu telefoneiren. Allerdings werden hier erhöhte Preise von $3 aufgerufen. 

Eine kostengüntigere Lösung ist die Buchung eines Minutenpaketes (250 und 1000 Minuten) ins z.B. deutsche Festnetz. Hier liegt der Preis bei zuletzt $5 und $10. Die Pakete können erst nach der Aktivierung im AT&T Kundenportal von Ihnen gebucht werden. Sie müssen sich dazu auch bereits in den USA befinden, da der Login nicht von Deutschland aus funktioniert. 
In vielen Tarifen ist dies zuverlässig möglich. In den größeren Tarifen ist die Nutzung meisten limitiert auf eine gewisse Gigabyte Menge. 
Seit Anfang 2022 wurde das 3G Netz bei AT&T abgeschaltet, so das nur noch das 4G und 5G Netz genutzt werden kann. Sie benötigen folgende Frequenzen : 
  • 700 MHz: Bands 12/17/29
  • 850 MHz: Band 5
  • 1900 MHz: Band 2
  • 1700 MHz /2100 MHz: Bands 4/66
  • 2300 MHz: Band 30
Weiter ist es wichtig, das Ihr Telefon VoLTE unterstützt und die Möglichkeit bietet dies zu aktivieren, da ansonsten keine Telefongespräche möglich sind.  AT&T hat hierzu ein Liste von Telefone veröffentlicht, die mit Ihrem Netz kompatible sind. Bitte beachten Sie auch die Modellbezeichnungen :  https://www.att.com/idpassets/images/support/pdf/Devices-Working-on-ATT-Network.pdf

In der Vergangenheit kam es auch vor, das Geräte die nicht kompatible sind einfach ersatzlos gesperrt wurden. 
Grundsätzlich gilt, das die SIM-Karte fortlaufend mit Guthaben gefüllt werden muss um Sie verwenden zu können. Sie dürfen eine Pause von maximal 30 Tagen bei AT&T machen. Danach ist die SIM-Karte nicht mehr zu gebrauchen. 

Die meisten unserer Kunden können also somit nach Ihrem Urlaub die SIM-Karte entsorgen. 
Wir erhalten die Rufnummer erst bei Aktivierung der SIM Karte. Wenn Sie natürlich weniger als 30 Tage verreisen, können wir die SIM-Karte entsprechend vorzeitig aktivieren und Ihnen per E-Mail die Rufnummer mitteilen. 
Im Grunde schon. Wir haben eine ganze Menge Areacodes in unser Aktivierungssystem aufgenommen. Sollte etwas fehlen, fügen wir es gerne hinzu. Teilen Sie uns bitte unter support@reisesim.de folgende Informationen mit Areacode, Ort, Bundesstaat und ein ZIP (Postleitzahl) mit, damit wir den Eintrag aufnehmen können. 

Ihr Whatsapp Kontakt zu
Daniel Fritz
TravelFon GmbH
Daniel Fritz
Hallo, darf ich Ihnen helfen ?
Willkommen in unserem Shop ! Außerhalb der Geschäftszeiten kann es etwas länger dauern, bis wir Ihnen antworten ...
whatspp icon whatspp icon